smegworx

smegworx ist Koordinator der AG "Verkehr und Mobilität" und Pirat im LV Bayern.

Seit den kräftezehrenden Wahlkämpfen sind nun einige Monate ins Land gezogen. Zeit, in der wir Piraten durch einen Bewusstwerdungsprozess gegangen sind und immer noch gehen. An verschiedenen Stellen sind bereits Ansätze gewachsen, die Erfahrungen und Erkenntnisse aufzuarbeiten. Eines ist dabei schon klar geworden: Wir sind immer noch da. Wir haben immer noch Kraft. Und unsere speziellen Themen sind drängender denn je. Ob TTIP, CETA und TiSA; ob Forderungen und Pläne zum weiteren Ausbau der...
Weiterlesen

 

Vielfach ist beim Gebrauch des Schlagwortes „Industrie 4.0“[2] der Reflex vorhanden, an eine „Revolution“ zu denken. Gar nicht so abwegig, aber dennoch nicht ganz richtig.   Die Industrie entwickelt sich seit Jahrhunderten eher evolutionär. Im 18. Jahrhundert begann dies mit der Mechanisierung der Produktion, worauf dann folgerichtig, auch getrieben durch die rasant zunehmende Elektrifizierung der Produktion, das Fließband stand. Die beginnende Automatisierung von Prozessen und Produktionsablä...
Weiterlesen

 

EIn Beitrag von @smegworx In einem aktuellen Beitrag der FAZ (Artikel hier) wird darüber geschrieben, dass sich  in Halle der bisherige Vorstand komplett zurückzieht. In diesem Kontext werden dann auch einige der bisherigen Mitglieder des kommissarischen Bundesvrstandes zitiert. Interessant in diesem Zusammenhang ist ein Zitat von Veronique Schmitz: Schmitz sagte, die anderen Parteien kümmerten sich nur oberflächlich um Netzpolitik. „Es ist noch jede Menge inhaltliche Arbeit für uns da.“  ...
Weiterlesen

 

Neben Facebook, Google+ und den Business-Netzwerken spielt im Rahmen der (Unternehmens)Kommunikation auch Twitter eine wichtige Rolle. Gehört hat es schon jeder, aufgerufen vielleicht/sicher auch.   Aber: Wie nutzt man als Unternehmen Twitter am besten? Was ist dabei zu beachten ? Was sind "do´s" und "dont´s" ?   Einigen dieser Fragen will ich daher etwas näher beleuchten und einige Tipps mit auf den Weg geben. (mehr …)

 


Viele nutzen für die berufliche Weiterentwicklung oder Neuorientierung neben den bisher klassischen Angeboten wie Printanzeigen und Jobbörsen zunehmend auch die Möglichkeiten der Recruitungnetzwerke wie Xing und LinkedIn.
Auch wenn es zu den bisherigen Medien viele Parallelen gibt, sind doch einige Dinge zu beachten wenn ich auf mich aufmerksam machen möchte. Diese sollen nachfolgend ganz kurz angesprochen werden. Natürlich lässt sich kein „Einheitsguide“ erstellen, dafür sind wir in...
Weiterlesen

 

Hm, gerade eben bin ich mal einfach so am surfen und bin wirklich gewillt mir die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen durchzulesen, die man bei den unterschiedlichen Netzwerken so finden kann. Sonst bin ich eher auch einer derjenigen, die AGB oder Geschäftsbedingungen oder Nutzungsbedingungen mal eben von ganz oben nach ganz unten ohne Lesen durchscrollt um endlich den Haken bei  "ich stimme zu" setzen zu können. Nein, nicht aus purer Faulheit. Sondern einfach weil man teilweise für die Kennt...
Weiterlesen

 

Neben Facebook und Co spielt im Rahmen der (Unternehmens)Kommunikation auch Twitter eine wichtige Rolle. Gehört hat es schon jeder, aufgerufen vielleicht/sicher auch. Aber: Wie nutzt man als Unternehmen Twitter am besten? Was ist dabei zu beachten ? Was sind "do´s" und "dont´s" ? Einigen dieser Fragen will ich daher etwas näher beleuchten und einige Tipps mit auf den Weg geben. (mehr …)

 

Weitere Informationen

Suche

in

Suche

in